DE Hörbücher
DE-Episodenguide
DE-Backstage
Einschaltquoten
Movies 2006 / 2007
Movies 2005/2006
Movies 2004/2005
Movies 2003/2004
Movies 2002/2003
Movies 2001/2002
Movies 2000/2001
Movies 1999/2000
Movies 1998/1999
Movies 1997/1998
3.Staffel
2.Staffel
1.Staffel
Die DE-Kollegen

1.Staffel




Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 13. Folge
Damenopfer
Auf St. Pauli wird eine gehbehinderte Frau ermordet. Es ist schon der zweite Mord an einer behinderten Frau in Hamburg, und die beiden Kommissarinnen Siebert und Nikolaidou vermuten nach ihren ersten Ermittlungen, daß ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Tatsächlich gibt es bald ein drittes Opfer. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Ein Wettlauf im doppelten Sinne des Wortes: Die Kommissarinnen befürchten, daß der Serienmörder in nächster Zeit wieder zuschlagen wird. Zudem droht ihnen der Entzug des Falles, da eine Sonderkommission gegründet werden soll. Auch das Privatleben der beiden leidet unter diesem schwierigen Fall - weder Vickys Verlobter noch Sabrinas Freund bringen das rechte Verständnis für den verbissenen Einsatz der beiden Frauen auf. Schließlich bleiben Vicky und Sabrina nur noch 24 Stunden, um den Täter zu fassen. 
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 12. Folge
Blutiger Schnee

Vicky und Sabrina geraten durch Zufall in eine Razzia der Kollegen des LKA-Drogendezernates. Die Beamten Gebhardt und Drebes verplatzen dabei die Festnahme des Drogendealers Giacosa, den die beiden Kommissarinnen wegen eines anderen Deliktes schon seit längerem observiert hatten. Giacosa kann - wenn auch verletzt - fliehen, am nächsten Tag wird der Polizist Drebes tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Fall scheint klar: Giacosa ist der Mörder. Aber die beiden Frauen sind sicher, daß noch etwas anderes dahinter steckt.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 11. Folge
Abgezockt
Eine groß angelegte Razzia gegen einen Mädchenhändlerring scheitert. Der Kollege Dilba gerät in Verdacht, die Aktion verraten zu haben. Zu allem Überfluß wird dann noch einer der Mädchenhändler ermordet.
Dilba soll sich wegen des Verbrechens verantworten. Vicky und Sabrina trauen dem Polizisten einen Mord jedoch nicht zu. Sie beginnen mit ihren Recherchen, um den wirklichen Täter zu finden 
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 10. Folge
Besuch aus der Provinz

In der Nähe ihres Arbeitsplatzes wird die junge Prostituierte Kerstin Zeugin eines Mordes an einem unbekannten Mann. Kurze Zeit später versucht jemand, sie umzubringen. Aber auch die Polizei ist hinter ihr her, denn es gibt Indizien, die auf Kerstin als Täterin hinweisen. Vicky jedenfalls ist davon überzeugt, daß Kerstin in den Fall verwickelt ist. Sabrina ist jedoch anderer Meinung. Sie findet heraus, daß der Tote eine recht zwielichtige geschäftliche Vergangenheit hat.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 9. Folge
Angst
Die Polizistin Susanne Heuer gesteht Sabrina, von einem Unbekannten in ihrer Wohnung überfallen und vergewaltigt worden zu sein. Sabrina und Vicky nehmen gemeinsam die Recherchen zu diesem Fall auf.
Ein zweites Opfer erhärtet die Vermutung, dass es sich bei den Vergewaltigungen um einen Serientäter handelt. Dann äußert Susanne einen konkreteren Verdacht, der den Kommissarinnen den Atem verschlägt 
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 8. Folge
Schwarzer Montag
Als Sabrina bei der Verfolgung zweier Unbekannter, die ein Restaurant demoliert haben, angeschossen wird, muß Vicky in diesem Fall alleine ermitteln. Die Kommissarin findet heraus, dass hinter dem Anschlag die Schutzgeld-Mafia steckt.
Der Versuch, die Täter in eine Falle zu locken, misslingt aber. Ein willkommener Anlaß für Sabrina, endlich das Krankenbett zu verlassen.

 
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 7. Folge
Der schöne Igor

In einem U-Bahn-Schacht, wo üblicherweise Obdachlose übernachten, wird ein Toter gefunden, der keinerlei Ausweispapiere bei sich trägt. Bei einer ersten Untersuchung am Fundort der Leiche erkennen Vicky und Sabrina, daß der Mann ermordet wurde. Die beiden bezweifeln, daß es sich bei dem attraktiven jungen Mann um einen Obdachlosen handelte. Die Veröffentlichung eines Fotos des Toten führt zu einem ersten Hinweis: Eine ehemalige Kundin hat in ihm den Callboy wiedererkannt der unter dem Namen "Igor" seinen Geschäften nachging. Wie Vicky und ihre Kollegin bald herausfinden, hat sich Igor nicht nur als Callboy, sondern auch als Erpresser in einschlägigen Kreisen einen Namen gemacht.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 6. Folge
Zahltag

Vicky und Sabrina erhalten eine Meldung von einem Banküberfall. Betroffen ist ausgerechnet die Bank, in der Vicky Sieberts Verlobter, Stefan Löffler, arbeitet. Zu ihrer Erleichterung fand der Überfall ein unblutiges Ende und Stefan kommt mit einem Schrecken davon. Die Untersuchungen könnten routinemäßig ablaufen, gäbe es da nicht einen Anhaltspunkt, der Vicky Kopfzerbrechen bereitet. Ihre Kollegin Sabrina hat sich bei dem Fall von Anfang an höchst merkwürdig verhalten. Vicky ist sich sicher, daß sie sogar Beweise unterschlagen hat. Schließlich läßt es sich nicht länger verbergen: Der Mann, der besonders verdächtig ist, ist Sabrinas jüngerer Bruder Hansjörg. Aber es kommt noch schlimmer: Die Kriminalbeamtin verhilft ihrem Bruder zur Flucht und wird daraufhin von der Untersuchung des Falls entbunden.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 5. Folge
Feuerzauber

Sabrina Nikolaidou hat ihre Kollegin Vicky Siebert zu einem Boxkampf mitgenommen. Während Sabrina begeistert ihrem Liebling, dem Boxer Mungo Ostendorf, zujubelt, kann Vicky kaum hinschauen. Sie mag den Boxsport nicht besonders. Mungo Ostendorf geht völlig erschöpft, aber als Sieger aus dieser Begegnung heraus. Was er nicht weiß: Während er sich im Ring die Nase blutig schlagen läßt, betrügt ihn seine Freundin Jasmin in einer Umkleidekabine mit seinem besten Freund Roggenkamp, einem Diskothekenbesitzer. Unglücklicherweise sind die beiden beobachtet worden. Mungo erfährt von der Sache und verprügelt Jasmin im Anschluß an die Siegesfeier in der Diskothek von Roggenkamp. Die bewustlose Jasmin bleibt in der Diskothek zurück. In der Nacht brennt die Diskothek aus. Am Morgen nach dem Brand wird in den Trümmern eine Leiche gefunden.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 4. Folge
Sahnehäubchen

Die Kommissarinnen Siebert und Nikolaidou recherchieren einen ungeklärten Todesfall. Eine junge Frau ist bei einem Sturz im Treppenhaus zu Tode gekommen - war es ein Unfall, Selbstmord oder Mord? Die Tote hat eine 11 jährige Tochter namens Britta, die seit dem Vorfall verschwunden ist. Während die beiden Kommissarinnen fieberhaft nach dem Kind suchen, har sich Britta einem anderen jugendlichen Ausreißer angeschlossen, dem gleichaltrigen Jungen Flo. Durch Zufall laufen sie den beiden Polizistinnen in die Arme. Nach einem Verhör nimmt Sabrina Nikolaidou die kleine Britta mit zu sich nach Hause. Am nächsten Morgen ist das Mädchen plötzlich verschwunden.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 3. Folge
Falsche Freunde

Kalle und Özay sind ein Liebespaar. Die Beziehung wird dadurch belastet, daß Kalle zu einer Gruppe Jugendlicher gehört, die in der rechten Szene angesiedelt ist. Kalle ist ein netter Junge, ein bißchen schwach vielleicht. Seit er die junge Türkin kennt, mag er an den Stammtischabenden der Gruppe nicht mehr teilnehmen. Das Schicksal will es, das Özay eines Nachts auf dem Nachhauseweg überfallen und vergewaltigt wird. Täter sind die Mitglieder von Kalles Gruppe, an der Spitze ein junger Mann mit dem Spitznamen "Schlosser". Kalle muß hilflos mit ansehen, wie seine Özay mißhandelt wird. Am nächsten Tag wird Schlosser ermordet aufgefunden. In seiner Brust steckt ein Messer, neben der Leiche kniet Erdal, Özays Bruder.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 2. Folge
Kleine Fische

Eine Bande von Kindern und Jugendlichen begeht Diebstähle und Einbrüche, um sich den Traum von einem eigenen Schiff zu finanzieren. Als eines Tages Tipsi, die kleine Schwester des Bandenführers Mario den Pfandleiher Bluhm um einige kostbare Steinchen erleichtert, haben sich die Kinder, ohne es zu wissen, den allergrößten Ärger eingehandelt. Bluhm ist ein Großhehler und hat die kostbaren Steine für einen Kiez-Paten verwahrt. Vicky und Sabrina erfahren von dem Fall, obwohl Bluhm natürlich keine Anzeige erstattet. Sein Pech ist, daß die beiden Polizistinnen die kleine Diebin Tipsi kennen und ihre Flucht aus seinem Laden beobachtet haben. Vicky glaubt, daß Tipsi und auch die anderen Kinder von nun an in größter Gefahr schweben.  
 
Doppelter Einsatz - 1. Staffel - 1. Folge
Schichtwechsel

Große Aufregung im Kriminalkommissariat 15 auf St. Pauli: Ein zum Verhör vorgeführter Einbrecher hat eine junge Frau als Geisel genommen, aber kein Mensch weiß, wer sie ist. Nach Beendigung der Geiselnahme stellt sich heraus, daß es sich bei der jungen Frau um die neue Kollegin Vicky Siebert handelt, die an diesem Morgen ihren Dienst antreten wollte. Zwischen ihr und der Kommissarin Sabrina Nikolaidou, der sie zugeteilt wird, fliegen sofort die Fetzen. Die beiden Frauen sind so unterschiedlich, daß es schwer vorstellbar ist, daß sie jemals gut zusammenarbeiten werden. Der erste gemeinsame Fall hat es auch gleich in sich. Durch den Geiselnehmer, einen Rumänen ohne Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis auf die Spur gebracht, ermitteln die beiden Frauen auf einer Werft, die illegale Leiharbeiter beschäftigt.