DE Hörbücher
DE-Episodenguide
DE-Backstage
Einschaltquoten
Movies 2006 / 2007
Movies 2005/2006
Movies 2004/2005
Movies 2003/2004
Movies 2002/2003
Movies 2001/2002
Movies 2000/2001
63) Kinderspiel
62) Blackout
61) Kopfjäger
60) Das Alibi
59) Verhängnis
58) Bruderherz
57) Rache
Movies 1999/2000
Movies 1998/1999
Movies 1997/1998
3.Staffel
2.Staffel
1.Staffel
Die DE-Kollegen

62) Blackout

Doppelter Einsatz - Movie 2000/2001 - Blackout - 62. Folge  
Krimireihe, Deutschland 2000, Regie: Nina Grosse, Buch: Christina Sothmann.
Mit: Despina Pajanou, Petra Kleinert, Gerhard Garbers, Jockel Tschiersch, Jürgen Janza, Jürgen Schornagel, Felix Theissen, Bernhard Schir, Karlheinz Hackl, Andreas Hofer, Theresa Hübchen.  
Ellen Ludwig wird zum Schutz des Kronzeugen Rautenberg eingesetzt, der gegen eine Kiezgröße in einem Mordfall aussagen will. Ellen, die zurzeit seelisch etwas labil ist und Rautenberg von der Schule her kennt, geht mit dem attraktiven Mann eine Affäre ein, was sich auf tragische Weise auf ihre Arbeit auswirkt...  



08.03.2005 - Doppelter Einsatz - Blackout

RTL, Dienstag, 08.03.2005, 20:15 - 22:15 Uhr [Erstsendung: 06.02.2001]

Regie: Nina Grosse; Drehbuch: Christina Sothmann
Ellen Ludwig wird zum Schutz des Kronzeugen Rautenberg eingesetzt, der gegen eine Kiezgröße in einem Mordfall aussagen will. Ellen, die zurzeit seelisch etwas labil ist und Rautenberg von der Schule her kennt, geht mit dem attraktiven Mann eine Affäre ein, was sich auf tragische Weise auf ihre Arbeit auswirkt...


Zwei Einsätze in einer Nacht halten die Frauen vom KK15 in Atem: In Ellens Nachbarschaft löscht ein Mann seine Familie aus und erschießt sich dann selbst - aus Eifersucht, wie sich später herausstellt. Auf dem Kiez fliegt ein Gastwirt mit seinem Lokal in die Luft. Sein Freund und Partner Tomas Rautenberg entgeht dem Anschlag nur knapp. Für ihn ist klar: Der Urheber des Anschlages kann nur Robert Seelig gewesen sein, stadtbekannte Kiezgröße und Drogenhändler. Rautenberg, selbst mit Seelig in Kokaingeschäfte verstrickt, stellt sich der Polizei als Kronzeuge zur Verfügung. Das Familiendrama hat Ellen viel mehr erschüttert, als sie zugeben will. KK15-Chef Jensen zieht seine Mitarbeiterin deshalb von dem Fall ab. Als er sie stattdessen mit dem Schutz des Kronzeugen beauftragt, nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Ellen erkennt in dem Mann einen ehemaligen Mitschüler. Allein mit Rautenberg verliert die Kommissarin unter dem Einfluss ihres traumatischen Erlebnisses ihre professionelle Distanz. Auf der Suche nach Trost beginnt sie eine Affäre mit Rautenberg. Doch ihr Blackout hat fatale Folgen: Sie schießt auf einen Kollegen und verletzt ihn lebensgefährlich.

Unterdessen ist der Kiezpate Robert Seelig aus der Untersuchungshaft geflohen. Er setzt seine rechte Hand, Karsten Dubois, auf den Kronzeugen an. Als Ellen von Jensen zur Rede gestellt wird, verschweigt sie aus Scham die Wahrheit. Doch sie trägt schwer an ihrer Schuld, umso mehr, als der angeschossene Kollege stirbt. Jensen suspendiert sie vom Dienst. Ihrer Kollegin Sabrina kommt die ganze Geschichte spanisch vor. Sie geht der Sache nach und stößt auf Ellens Geheimnis. Als sich der tote Polizist als Scherge Robert Seeligs entpuppt, scheint Ellen rehabiliert. Doch Sabrina kennt die ganze Wahrheit. Sie stellt Ellen wütend und enttäuscht zur Rede. Als Jensen die blonde Kommissarin ahnungslos wieder in Dienst nimmt und sie erneut mit Rautenbergs Schutz betraut, versuchen beide Frauen vergeblich, das zu verhindern. Ellen ist fest entschlossen, keinen weiteren Fehler zu begehen. Inzwischen findet Sabrina Indizien dafür, dass Rautenberg seinen Freund getötet hat. Ellens Liebhaber für eine Nacht steht als mutmaßlicher Mörder da. Dieses Mal bewahrt Ellen kühlen Kopf und tut das einzig Richtige: Sie verhaftet Rautenberg. Doch Seeligs Leute sind auf ihrer Spur und bringen die beiden in ihre Gewalt. Während Ellen und Rautenberg in Todesgefahr schweben, führen die Ermittlungen Sabrina zu Seeligs Lebensgefährtin Lydia Dubois...





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.