Vita News
Botschafterin für Vita e.V.
Tatjana Kreidler

Vita-Assistenzhunde


Seit Mai 2008 ist Despina Botschafterin des Vita e.V. Vereins

Die Idee des Vereins ist es, körperlich behinderten Menschen mit Hilfe von Assistenzhunden zu mehr Selbständigkeit und Lebensfreude zu verhelfen.

Vita e.V. bildet die dafür speziell ausgewählten Hunde aus, führt sie mit körperlich behinderten Menschen zu Teams zusammen und betreut die bestehenden Teams das ganze Hundeleben lang weiter.

Ein sorgfältig ausgebildeter Assistenzhund erfordert eine intensive und aufwändige Ausbildung. Diese Ausbildung - aber auch der normale "Lebensunterhalt" des Hundes - sind mit Kosten verbunden, die häufig nicht von der zukünftigen Besitzerin oder dem zukünftigen Besitzer allein aufgebracht werden können. In diesen Fällen kann Vita e.V. auch bei der Finanzierung der Hunde helfen.

Fotos siehe weiter unten....

Seht Euch die Vita-Assistenzhunde Webseite an und engagiert Euch


http://www.vita-assistenzhunde.de/

Copyright Georg und Maximilian Mittelbach 6. Charity Working Test (CWT) 2008 in Deutschland zugunsten von Vita e.V. Assistenzhunde am 3. und 4. Mai 2008 in Wiesbaden, Jagdschloss Platte




Copyright Georg und Maximilian Mittelbach Despina im Gespräch mit Anna. 6. Charity Working Test (CWT) 2008 in Deutschland zugunsten von Vita e.V. Assistenzhunde am 3. und 4. Mai 2008 in Wiesbaden, Jagdschloss Platte